EMV-Sachkundige/-r

Eine steigende Anzahl von Schäden an technischen Anlagen entsteht infolge von Blitzschlägen, Blitzüberspannungen und anderen elektromagnetischen Einflüssen. Die Gründe dafür sind das Fehlen wirksamer Schutzmaßnahmen.

Deshalb ist eine Weiterbildung von Elektrofachkräften auf diesem Gebiet dringend erforderlich. Zu diesem Zweck wurde in Zusammenarbeit mit weiteren Fachorganisationen, dem ZVEH sowie namhaften Industrieunternehmen ein Anerkennungsverfahren für Planer und Errichter von elektrischen Anlagen beim VdS ins Leben gerufen.

Personen, die sich weiterbilden und anerkennen lassen, werden in einem VdS-Verzeichnis geführt, welches Elektroinstallationsfirmen und Planern die Möglichkeit gibt, ihre Qualifikation gegenüber möglichen Auftraggebern nachzuweisen.

Wir bieten natürlich auch firmenspezifische Lehrgänge an, bei denen wir Inhalte und Termine Ihrem Bedarf anpassen und führen diese gegebenenfalls als Inhouse-Schulung durch. Sprechen Sie mit uns, wir sind für Sie da!

 

 

 

 

Überprüfung einer elektrischen Anlage
nach DIN VDE 0100 Teil 600