WinCC flexible

In der heutigen Maschinen- und Anlagenumgebung ist eine Bedienung über Touch- oder Operationspanel (sog. HMI-Stationen) nahezu unverzichtbar. Ansprüche an intuitive Bedienung, komfortable Beobachtung und Archivierung von Prozess- und Fertigungsdaten wachsen stetig. Hinzu kommen weitere spezielle Anforderungen und Vorstellungen, die sich nur über eine geeignete Visualisierung an einem Bedienpanel umsetzen lassen.

Im Grundkurs WinCC flexible erhalten Sie das notwendige Basiswissen, um mit der Software WinCC flexible schnell und effizient zu arbeiten und maschinen- und anlagenspezifische Bedien- und Beobachtungsaufgaben zu projektieren. Nach Abschluss des Kurses können Sie selbständig Bedien- und Beobachtungsoberflächen entwickeln und vorhandene Oberflächen bearbeiten. Außerdem sind Sie in der Lage, erstellte Lösungen in Betrieb zu nehmen und die Kommunikation zum Bussystem sicherzustellen.

 

Seminare im offenen Programm

WinCC flexible